Der Klassiker unter den Getränkeuntersetzern: robust und saugstark 🍺

Bierdeckel sind ein Muss in jedem Gastronomiebetrieb, die sich auch gut zur Eigenwerbung nutzen lassen. Während die eine Seite beispielsweise das Logo Ihres Bier- oder Getränkelieferanten ziert, können Sie die andere Seite als Werbefläche für Ihren Gastronomiebetrieb nutzen. Beim Material unserer Bierdeckel handelt es sich um hochweißen 1,4 mm dicken Spezialkarton, der besonders saugfähig ist. Als klassischer Untersetzer für Bierkrüge saugen die runden Bierdeckel mit einem Durchmesser von 10,3 cm auch auf, was bei voll eingeschenkten größeren Krügen danebengeht. Sie können die Bierdeckel aber nicht nur in runder, sondern auch in quadratischer Ausführung mit Eckenrundungen bestellen und das schon ab einer Auflage von nur 100 Stück.

Was auf dem Tisch liegt, fällt ins Auge

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie mit Druckprodukten direkt am Tisch die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste ganz gezielt lenken können. Aufsteller in unterschiedlichen Ausführungen bieten Ihnen beispielsweise die Möglichkeit, besondere Angebote oder einen Überblick Ihrer Speisenauswahl anzupreisen. Auch bedruckte Tischsets fallen sofort auf und können Ihre Gäste schon vor dem ersten Servicekontakt freundlich empfangen. Bedruckte Bierdeckel sind in dazu passender Gestaltung eine gelungene Abrundung Ihres Werbekonzeptes.

🍺 Echte Multitalente: Bierdeckel als Einladungen oder Save-the-date-Karten

Als rustikale Einladungen zum Geburtstag oder als Save-the-date-Karten mit garantiertem Hingucker-Effekt, lassen sich Bierdeckel vielseitig zweckentfremden. Jeder verbindet mit dem festen Karton und der typischen runden, manchmal auch quadratischen Form, sofort den klassischen Getränkeuntersetzer. Daher sieht der Betrachter sicher zweimal hin, wenn statt dem erwarteten Brauerei-Logo etwas anderes aufgedruckt ist. Die hochweiße 1,4 mm dicke Pappe verleiht Ihren Einladungen oder Karten im besonderen Format zudem eine große Stabilität. Aber auch für die Gastronomie gibt es kreative Möglichkeiten, die Bierdeckel mit etwas untypischeren Designs zu bedrucken: Mit kleinen Unterhaltungsspielen oder bisher unbekannten Funfacts über den Betrieb wird die Wartezeit der Gäste verkürzt so halten die Untersetzer nicht nur Ihre Tische sauber, sondern sorgen sogar noch für gute Laune.