freie Formateingabe
DIN-Formate
Sonderformate
Quadratisch

Hartschaumplatte bedrucken als Firmen- oder Werbeschild

Werbeschilder werden häufig als Adress- und Firmenschilder oder als reine Werbetechnik bedruckt. Auch als Informationsschilder auf Messen oder Ausstellungen erfüllen sie zuverlässig ihren Zweck. Denn wenn Sie eine Hartschaumplatte bedrucken lassen, so können Sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich damit werben. Ähnlich wie die Hohlkammerplatte ist die Hartschaumplatte aus äußerst leichtem Material und somit auch sehr handlich bei der Befestigung. Deshalb lassen Kunden Hartschaumplatten bedrucken und nutzen diese unter anderem auch als Deckenhänger in großen Kaufhäusern, Büroräumen oder Messehallen. Trotz des leichten Gewichts ist Hartschaum aufgrund der Materialbeschaffenheit sehr stabil und fest. Hartschaumplatten werden häufig mit dem Material FOREX® Print gleichgesetzt. FOREX® Print bieten wir in den Stärken 5 und 10 mm an.

Sonderanfertigung: Hartschaumplatte nach Maß

Den Plattendruck auf Hartschaum fertigen wir für Sie im Digitaldruck an, bei dem das Material im Direktdruck mit UV-Farben bedruckt wird. Wenn Sie eine Hartschaumplatte bedrucken möchten, haben Sie beim Format die Wahl zwischen den DIN-Formaten DIN A3 bis DIN A0 und diversen Sonderformaten bis zu 200 x 100 cm. Die Platte können Sie auch in vorgefertigten quadratischen Größen, von 30 x 30 cm bis zu 100 x 100 cm, bestellen. Selbst wenn Sie unter diesen Formaten keine passende Größe finden, die Sie als Hartschaumplatte bedrucken möchten, haben wir eine Lösung für Sie: Mit der freien Formateingabe bestimmen Sie einfach selbst, welche Größe Ihre Platte haben soll und wir fertigen diese nach Maß für Sie an. Ferner können Sie der Hartschaumplatte mittels Konturschnitt auch eine ganz individuelle Form geben. Dafür müssen Sie in Ihren Druckdaten die Schnittkontur angeben, die wir für Sie fräsen dürfen. Diese Kontur sollte in den Druckdaten bestimmte Eigenschaften erfüllen. Alle Informationen zu den Druckdaten für den Konturschnitt finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten und in unserem Hilfecenter.

Hartschaumplatte bedrucken und auf den Werbezweck anpassen

Damit Sie die Werbeschilder optimal als Werbetechnik nutzen können, haben Sie die Möglichkeit die Produkte mit etwaigen Halterungen zu bestellen. Ob Plastikaufhänger, Metallhalterungen oder doch eine direkte Eckenbohrung auf der Platte die Befestigung hängt natürlich entscheidend vom Verwendungszweck ab. Überlegen Sie daher vor Bestellung und Druck gut, für welchen Zweck Sie die Hartschaumplatte bedrucken lassen und welcher Untergrund zum Befestigen zur Verfügung steht. Wir drucken die Platten im Digitaldruck bis zu einer Auflage von 25 Stück mit demselben Motiv. Unabhängig vom Druck ist für die Gestaltung der Werbeschilder für den Außenbereich wichtig, dass das Motiv auch von Weitem zu erkennen ist und Ihre Werbeaussage auf einen Blick erkennen lässt. Lassen Sie allerdings für den Innenbereich Hartschaumplatten bedrucken, so können Sie Ihr Motiv je nach Verwendungszweck auch etwas kleingliedriger gestalten, beispielsweise als Informationsschild am Messestand. Wie Sie merken, stehen Ihnen zahlreiche Gestaltungs- und Verwendungsmöglichkeiten beim Plattendruck zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr Druckprojekt!