Schon mit der Verpackung beeindrucken

Wenn Sie Werbeartikel wie Kugelschreiber oder Blöcke mit Ihrem Logo auf einer Messe oder Veranstaltung verteilen, verschwinden diese oft in den Taschen der Gäste. Papiertragetaschen bedrucken um Ihre Streuartikel zu verpacken kann daher Ihre Marketingstrategie gut ergänzen. So bleiben Sie und Ihr Unternehmen nicht nur bei der beschenkten Person im Gedächtnis, sondern ziehen auch die Aufmerksamkeit der Besucher des ganzen Events und darüber hinaus auf sich. Gäste und Kunden tragen Ihre Botschaft spazieren und das nicht nur als Behälter für Give-aways, sondern auch als edle Verpackung für Einkäufe. Mit den Papiertragetaschen setzen Sie Ihre hochwertigen Produkte wie Parfüm, Schmuck, Kosmetika und Accessoires genau richtig in Szene.

Papiertragetaschen bedrucken im passenden Format abgestimmt auf den Inhalt

Bevor Sie Ihre Papiertüten bedrucken lassen, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Artikel und Waren darin untergebracht werden sollen. Möchten Sie Gegenstände im DIN-A4-Format wie Blöcke, Broschüren und Mappen präsentieren, empfehlen wir die Papiertragetaschen mit den Maßen 23 x 34 cm. Aktenordner für DIN-A4-Papiere passen allerdings nicht hinein, dafür greifen Sie am besten auf die größeren Varianten 35 x 42 cm oder 40,8 x 35,5 cm zurück. Auch für Bekleidung aus einer Boutique sind diese Exemplare eine gute Wahl.

Wenn Sie ausschließlich kleine Inhalte wie Kugelschreiber, DIN-A5-Notizbücher oder Schmuckschatullen, Flacons und Brillenetuis hineingeben möchten, reichen die 21 x 21 cm großen Papiertüten aus. Zur Verpackung einer handelsüblichen Flasche nutzen Sie unsere Papiertaschen mit den Maßen 10,2 x 36 cm auch ideal für Ihren Weinhandel oder Feinschmeckergeschäft.

Auch Papiertragetaschen sind stabil

Durch die Verarbeitung von Verstärkungspappe an beanspruchten Stellen wie dem Boden oder dem oberen Rand sind die faltbaren Papietragetaschen aus 170 g/m² Kraftpapier stabil und eignen sich auch für Flaschen oder umfangreiche Kataloge. Die bedruckten Papiertüten punkten nicht nur im Innenbereich, durch ihre matt oder glänzend cellophanierte Außenseite sind sie wasserabweisend und gehen bei schlechtem Wetter nicht gleich kaputt. Kordeln sorgen für ein angenehmes Tragegefühl auch über einen längeren Zeitraum.