Attraktive Flächen für Sponsoren bedeuten erfolgreiche Finanzierung

Kaum eine sportliche oder kulturelle Veranstaltung wird ohne Sponsoren finanziert und diese wollen auch gesehen werden. Je mehr attraktive Flächen Sie für Sponsoren-Logos bieten, umso mehr Finanziers können Sie von Ihrem Event überzeugen. Diese Flächen sollten vor allem viel Aufmerksamkeit der Zuschauer oder Eventbesucher bekommen: von Bannern am Spielfeldrand, über Bodenaufkleber in der Halle bis hin zu großflächigen Sponsorenwänden bei Interviews, Meisterfeiern oder auf roten Teppichen. Letzteres ist auf keiner Veranstaltung mehr wegzudenken, die auch von Vertretern der Medien, seien es Journalisten oder Fotografen, besucht wird. Auf Pressefotos und bei Interviewaufzeichnungen sind die Sponsoren somit immer gut erkennbar.

Klassiker für den Innenbereich

Als Sponsorenwand bieten sich unterschiedliche Druckprodukte aus dem Großformatdruck an. Bei uns können Sie die Wandsysteme sowohl in gerader Ausführung, als auch mit runden Ecken oder gebogen bestellen. Beim Bedruckstoff haben Sie die Auswahl zwischen Systemen mit Stoff oder PVC-Plane. Eine klassisch gerade Sponsorenwand ist unser Textilfaltdisplays, dessen Bedruckstoff wie es der Name bereits verrät - 250 g/m2 Polyestergewebe ist. Es ist schwer entflammbar, wird hochauflösend mit UV-Farben bedruckt und reflektiert keine Lichtquellen, die den Druck schwer lesbar machen können. Mit Klettstreifen auf einem faltbaren Metallsystem befestigt, überzeugt es vor allem im Innenbereich.


Echte Hingucker für Ihre Sponsoren: runde Ecken, gebogene Seiten

Unsere Zipperwall, ebenfalls aus 250 g/m2 Polyestergewebe, hat an der langen Seite einen Reißverschluss, der das Aufziehen des bedruckten Stoffes zusätzlich erleichtert. Das Gestänge ist bei dieser Wand aus leichtem Aluminium und hat runde Ecken. Statt an den Ecken, ist unser Pop-up-Display hingegen an den Seiten gebogen. Somit läuft das Druckmotiv dynamisch um die Seiten herum. Dieses Display ist aus kratzfestem, seidenglänzendem PVC, das außerdem lichtundurchlässig ist. So können keine Lichteinflüsse von hinten das Lesen des Druckmotivs mit den Sponsoren-Logos Ihrer Veranstaltung beeinflussen.

Leichter Aufbau ganz ohne Werkzeug

Bei der Frage, welche Größe für die Sponsorenwand infrage kommt, ist schlichtweg der verfügbare Platz Ihrer Location sowie die Anzahl der aufzudruckenden Sponsoren ausschlaggebend. Die Größen unserer Displays variieren zwischen zwei und fünf Metern in der Breite, wobei die Wände meist knapp 2,30 m in die Höhe messen. Trotz ihrer ansehnlichen Größe können die Systeme durchaus allein oder problemlos zu zweit aufgebaut werden. Zusammenhängende Aufziehmechanismen, Hakenverschlüsse und Magnetstreifen erleichtern das werkzeuglose Aufbauen und Anbringen des Druckmotivs enorm. Unsere Videoanleitungen veranschaulichen Ihnen den Aufbau der Systeme. Zur ordentlichen Aufbewahrung und für einen praktischen Transport liefern wir zu allen Systemen einen robusten Transport-Trolley mit so haben Sie auf Ihrem Event immer alles gleich zur Hand.