Treue Begleiter für zu Hause und im Büro: bedruckte Tassen

Werbeartikel mit hohem Nutzwert sind besonders beliebt bei Unternehmen wie Kunden. Tassen halten wir tagtäglich in den Händen und das meist schon beim morgendlichen Kaffee. Nutzen Sie also schon hier die Gelegenheit, das Bewusstsein für Ihre Marke zu steigern. Unsere Tassen fassen 300 bis 350 ml und sind teilweise auch mit farbigen Henkeln oder Innenseiten erhältlich. Sie sind größtenteils aus Keramik und verfügen teilweise auch über einen Löffel samt einer extra Halterung dafür. Trotz der Vielfalt an bereits bedruckten Werbetassen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ganz besondere Tassen bedrucken zu lassen und aus der Massen herauszustechen.

Auffallen und besondere Tassen bedrucken lassen

Angefangen bei Form und Druckfläche haben Sie sehr unterschiedliche Möglichkeiten, die für Sie passende Tasse als Werbeartikel auszuwählen. Tassen mit schmalerem Boden wirken meist etwas edler, Tassen mit geradem Schnitt hingegen sehr standfest. Der Aufdruck eines großflächigen Druckmotivs ist zum Beispiel auf der Sublimationstasse Vieste und der Keramiktasse Montevideo möglich. Hier haben Sie bis zu 19 x 8 cm Platz für Ihren Aufdruck. Echte Hingucker aufgrund ihrer glänzenden Farbe sind die Sublimationstassen Alhambra, die in einem Gold-, Silber- oder Kupferglanz schimmern. Eine besondere Druckfarbe hingegen, können Sie bei den Tassen Lissabon und Savannah definieren. Diese bedrucken wir wahlweise mit einer oder zwei Sonderfarben für Sie. Eine besondere Tasse zum Bedrucken soll aber noch erwähnt sein: die Sublimationstasse Sirmione sorgt für einen echten Wow-Effekt, denn sie wechselt beim Einschenken heißer Flüssigkeiten die Farbe und lässt das Druckmotiv erst dann wie von Zauberhand sichtbar werden.

Tassendesigns mal anders

Je nach Tassenmodell stehen Ihnen unterschiedliche Druckflächen zur Verfügung, von 4 x 4 cm bis zu 19 x 8 cm. Wenn Sie farbige Tassen bedrucken lassen möchten, sollten Sie unbedingt die Farben des Druckmotivs auf die Tassenfarbe abstimmen. Als Motive kommen Ihr Logo, Firmenname, Claim und Zitate, aber auch vollflächige Bilder oder einfache Grafiken in Frage, die Ihre Werbeaussage oder Unternehmensphilosophie am besten vermitteln. Am besten erreichen Sie die Tassenbenutzer mit Aufdrucken, die den Betrachter direkt ansprechen oder zum Nachdenken anregen. Sie können aus Ihren Tassendesigns auch kleine Sammlerreihen werden lassen: Bedrucken Sie zum Beispiel dreimal Tassen in höheren Auflagen mit unterschiedlichen Motiven, die erst beim Zusammenstellen ein Gesamtmotiv erkennbar werden lassen. Das fördert zum einen die Attraktivität des Druckmotivs, das beim ersten Betrachten Verwunderung auslöst und weckt zum anderen vielleicht Sammler-Ehrgeiz. Allemal haben Sie aber eines erreicht: Die Kunden setzen sich aktiv mit Ihrem Aufdruck auseinander.


Tipp: Um die Brillanz des Druckbildes möglichst lange zu bewahren, bietet sich das Spülen mit der Hand an.