Visitenkarten drucken mit langer Lebensdauer

Lange Unterhaltungen und kurze Smalltalks lassen sich wunderbar mit dem Austausch von Visitenkarten abrunden. Den positiven Eindruck vom persönlichen Gespräch können Sie mit einer hochwertigen Visitenkarte bestätigen und sogar dafür sorgen, dass der Eindruck bis zur nächsten Kontaktaufnahme anhält. Dafür haben wir bei der Auswahl unserer Papiersorten besonders darauf geachtet, neben einer hochwertigen Auswahl sehr stabiles Papier anzubieten. So können Sie Ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen und Visitenkarten verteilen, die lange halten!

Das Papier macht’s: Visitenkarten einfach aufwerten

Bei unseren klassischen Visitenkarten reicht die Auswahl an Papieren vom ausdrucksstarken Bilderdruckpapier über glänzendes Chromolux-Papier bis hin zu umweltbewusstem Recyclingkarton. Damit haben Sie vielfältige Möglichkeiten, Visitenkarten drucken zu lassen, die Eindruck machen. Die beliebteste Papiersorte in unserer Klassiker-Kategorie ist Bilderdruckpapier mit einer Grammatur von
300 g/m²
. Es zeichnet sich durch seine hohe Stabilität und intensive Farbwiedergabe aus und eignet sich hervorragend für diejenigen, die große Mengen an Visitenkarten verteilen, z. B. auf Events, Messen und anderen Veranstaltungen. Bei ganz besonderen Anlässen können Sie mit unseren exklusiven Visitenkarten aus der Masse herausstechen. Die einseitig bedruckten Geschäftskarten werden aus stärkerem Papier hergestellt, sind damit also nochmal stabiler. Der Favorit unserer Kunden ist 290 g/m² Diplomatenkarton, bei dem durch die brillantweiße Oberfläche Farben besonders intensiv wiedergeben werden.

Letterpress-Visitenkarten für den Wow-Effekt

Außergewöhnliche Visitenkarten drucken wir für Sie im Letterpress-Verfahren. Der besondere Druck verleiht der Oberfläche eine reliefartige Anmutung. Dementsprechend sind die Papiergrammaturen im Vergleich zu unseren klassischen Visitenkarten sehr hoch, was sie besonders stabil macht. Außerdem verleihen die Letterpress-Elemente Ihren Visitenkarten eine besondere Textur.